Zu den Inhalten springen

Netzwerk Gesunde Kinder

Gut behütet ins Leben starten

Diesen Wunsch möchten wohl alle Eltern ihren Kindern erfüllen. Doch schon in der Schwangerschaft können eine Vielzahl von Fragen auftreten und Entscheidungen anstehen, bei denen der Rat und die Erfahrung anderer helfen können und willkommen sind.
Unsere ehrenamtlichen Familienpaten sind Eltern aus der Uckermark, die ein großes Herz für Kinder haben. Gern begleiten sie auf freiwilliger Basis junge Familien schon während der Schwangerschaft und geben ihre eigenen Erfahrungen aus dem Werden und Wachsen einer Familie weiter.
Vorher absolvieren die Paten mindestens zehn Spezialseminare. Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen schulen sie zu Themen wie Kindergesundheit, Ernährung, Erziehung, Sprachentwicklung, Unfallverhütung und Erste Hilfe.
Die Erfahrungen unserer Familienpaten und unsere breite regionale Vernetzung stehen allen werdenden Eltern und Familien mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr kostenfrei zur Verfügung.

Derzeit  begleiten  im Netzwerk Gesunde Kinder Westuckermark 38 ehrenamtliche Patinnen und Paten 98 Familien. Die Paten wirken als Begleiter, Lotse und Freunde für „ihre“ Familien. Ein festes Betreuungsprogramm gibt es nicht, die Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen der Familien sind Richtschnur für unsere Paten.

Wenn Sie Interesse an der Arbeit des Netzwerkes haben, als werdende Mutti oder junge Familie die Angebote des Netzwerkes nutzen wollen oder unsere Arbeit als Pate/Patin unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Peggy Redlich-Pahl
Netzwerk Gesunde Kinder Westuckermark
c/o Sana Krankenhaus Templin, Robert-Koch-Straße 24, 17268 Templin
Telefon: 03987/42-307,
Telefax: 03987 42 308
E-Mail: westuckermark1@gesukom.de

Web: www.gesukom.de